Die geistigen Brandstifter sind wieder da!

Lange lange ist es her und manchmal kommen sie wieder. Die verbrecherischen, linksgerichteten Vertreter der evangelische Kirche heulen sich mal wieder aus.

In ihrem Artikel „Antisemitismus - die geistigen Brandstifter sind ungestört im Netz aktiv“ beziehen sie sich mal wieder auf eines der letzten Portale im Netz, wo man noch frei seine Meinung äußern kann und dafür nicht an den Pranger gestellt wird.

In ihrem blinden Anfall von Gutmenschentum packen sie die Antisemitismuskeule aus und wollen so den Willen und die Forderungen Israels in ein gutes Licht stellen. Der Normale Bürger erkennt dieses Schauspiel und zu unserer Begeisterung durchschauen immer mehr die Facetten der Medienmafia und ihrer zionistischen Herrscher.

Die evangelische Kirche  stellt sich also auf eine Linie mit den Massenmördern aus Israel und ihren zionistischen Herrschern auf der ganzen Welt. Sie sind nichts anderes als die Dirnen der Zionisten und tragen ihr Gift unter das Volk.


Durch das Konstrukt der Kirche indoktrinieren sie eine Großzahl der Menschen und stellen somit eine große Gefahr für die öffentliche Ordnung und den freien Willen dar. Sie schüren das Feuer, welches Israel als Mittel zu ihrer Kriegsführung täglich über Gaza legt und damit hunderte Unschuldige aus ihrer Heimat vertreibt und tötet.


Schaun Sie sich ihre Heuchelei gut an. (Unzensierte Pressebilder)






Comments system

Disqus Shortname