BRD Altkanzler Helmut Schmidt: EU wird nicht überleben.

BRD Altkanzler Helmut Schmidt: 



 Er spricht von einer "Krise der Institutionen".
EU-Parlament & EU-Kommission arbeiteten schlecht.

Von den nationalen Regierungen ganz zu schweigen.

Qualität europäischer Staats- und Regierungschefs sei immer weiter gesunken.


Altkanzler Schmidt tritt seit längerem als scharfer Mahner  auf, was den Zustand Europas betrifft. Zuletzt sagte er der „Zeit“: „Mich stimmt die gegenwärtige Lage in Europa pessimistisch. Es steht in keiner Bibel geschrieben, dass die EU in ihrer heutigen Gestalt das Ende des 21. Jahrhunderts erlebt.“ 

Nach Ansicht des 94-Jähirgen wird Europa zerfasern, „weil sich die Regierungschefs über den Ernst der Lage überhaupt nicht im Klaren sind“.



Comments system

Disqus Shortname