Was geschah am 24. Oktober?


Was geschah am 24. Oktober?


       
  • 1862: Durch einen Militärputsch wird der erste König von Griechenland, der bayerische Wittelsbacher Otto I., abgesetzt und außer Landes gezwungen. 
             
  • 1922: geboren, Horst Stern, populärer Tierfilmer, Journalist und Autor - Stern's Stunde
   
  • 1944: Bei der Versenkung des japanischen Transportschiffes Arisan Maru durch ein VS-amerikanisches U-Boot kommen die sich an Bord befindenden 1.792 VS-amerikanischen Kriegsgefangenen ums Leben. 
 
  • 1945: hingerichtet Vidkun Quisling, norwegischer, Patriot Nationalist und Politiker, Symphatisant des Deutschen Reiches, wird kurz nach seiner Verhaftung wegen Hochverrats abgeurteilt und erschossen. 
 
  • 1945: Mit dem Inkrafttreten ihrer UN-Charta wird, wiederum unter vs-amerikanischer Regie, die Nachfolgeorganisation des Völkerbundes, die UNO, gegründet. 
       

Kommentare