Von Oberbayern bis Oberfranken: Bayern-NPD entfaltet flächendeckende Aktivitäten

Aufbruchsstimmung und ein starkes Wochenende

 

Wenn das kein fulminanter Auftakt war: das erste Wochenende des Jahres 2013 brachte in Bayern gleich einen ganzen Reigen Aktivitäten mit sich.

Mit gleich zwei Dreikönigstreffen – in Deggendorf und in Oberfranken – konnten die bayerischen Nationaldemokraten am gestrigen Sonntag einen markanten Kontrapunkt zu den Veranstaltungen der etablierten Katastrophenparteien setzen und deutlich machen, daß sie in der bayerischen Politik schon jetzt ein vernehmliches Wort mitzureden haben – das hilflose Verbotsgeschnatter der Innenminister spricht Bände. In Breitenhausen bei Deggendorf fanden nicht nur rund 70 Teilnehmer den Weg zu einer ebenso stimmungsvollen wie fulminanten Veranstaltung mit Landeschef Karl Richter, Vize Sascha Roßmüller und dem niederbayerischen Bezirksvorsitzenden Fred Steinleitner, sondern auch Pressevertreter.

 In Oberfranken wurden 30 Teilnehmer gezählt, prominenter Gastredner war der Nürnberger BIA-Stadtrat und langjährige Landesvorsitzende Ralf Ollert.


Aufbruchsstimmung und Optimismus prägte auch eine weitere Saalveranstaltung, die am Samstag in der Schwabenmetropole Augsburg stattfand. Auch hier rechnete Landeschef Karl Richter herzhaft mit dem bayerischen Etabliertenkartell ab und kündigte einen engagierten und phantasievollen Wahlkampf an.

Damit nicht genug, konnten am Samstag in Landsberg am Lech sowie
Rosenheim-Ost und Rosenheim-West gleich drei erfolgreiche Stimmkreisversammlungen durchgeführt werden. In Landsberg am Lech kandidiert für den Landtag der bekannte Aktivist Roland Wuttke.
 
In Oberfranken schließlich gab es am Sonntag drei Versammlungen zur Wahl der Bundestags-Kandidaten: im Wahlkreis Kulmbach fiel die Wahl der Delegierten auf Johannes Hühnlein, im Wahlkreis Bamberg auf Sven Diem und im Wahlkreis Hof auf Moroni Blankenburg.
 Die Bayern-NPD hat Tritt gefaßt.





Tel.: 01805/99916680
Fax: 01805/99916629
www.npd-bayern.de

- Verantwortlich: Karl Richter, Landesvorsitzender - Landespressesprecher -

Comments system

Disqus Shortname