Auf die Freuden folgen tausend Schmerzen. 20. Dezember . . .


 Alles Fühlende leidet in mir, aber mein Wille ist stets mein Bezwinger und Freudenbringer.
Franziska Gräfin zu Reventlow (1871-1918), Tagebücher
 
  
20. Dezember . . . 




  • 1933: Reichsinnenminister Wilhelm Frick führt „Leitgedanken zur Schulordnung“ als verbindliche Richtlinien in das deutsche Schulwesen ein. Oberste Bildungsaufgabe ist demnach „die Erziehung der Jugend zum Dienst am Volkstum und Staat im nationalsozialistischen Geist“. 


Kommentare