Bewusstseinswandel ?

Bewusstseinswandel ?

Vor einer Änderung
des Bewußtseins steht der Wille sich überhaupt zu ändern. Der Mut, nicht vor jeder neuen Möglichkeit den Schwanz einzuziehen und ängstlich am alten , zwar schlechten, aber gewohnten Leben festzuhalten.
Wenn dieser Mut von jedem einzelnen oder wenigstens von denen, die Bescheid wissen, aufgebracht würde, könnten sie neue,vielleicht bessere Erfahrungen machen.

Sie könnten lernen. Sie würden nicht nur reden und diskutieren.
Sie würden nicht nur mit klugen Wissen im Kopf herumlaufen. Nein, sie könnten mit Leib und Seele erfahren, was Leben wirklich ist.
Sie könnten das Wesentliche sehen, weil sie plötzlich mit dem Herzen und nicht nur mit dem Verstand leben würden.
Das ist es. Und das wär alles !

Kommentare